News auf FindMyHome.at

  Zur News-Übersicht

So leuchten Sie richtig: Tipps zum Geldsparen und zur Innenbeleuchtung

Energiesparlampe: Zuhause beleuchtenWie viel Know-How braucht man, um eine Glühbirne auszuwechseln? In Zeiten von Kompaktleuchtstofflampen, LED- und Halogenlampen unterschiedlichster Hersteller und Preisklassen gar nicht so wenig. In der aktuellen Ausgabe von Stiftung Warentest werden die unterschiedlichen Lampen auf Herz und Nieren getestet – und auch die richtigen Lampen für den richtigen Einsatzort empfohlen. Denn Licht ist nicht gleich Licht.

Im Arbeitszimmer

Genauigkeit und Konzentration verlangen besonders gute Ausleuchtung – deshalb empfiehlt sich für den Arbeitsplatz eine tageslichtweiße Kompaktleuchtstofflampe mit mehr als 5.500 Kelvin Farbtemperatur und einem Ra-Wert über 90. Der Ra-Wert bezeichnet dabei die Farbwiedergabe, das heißt, wie natürlich die Farben im Vergleich zu Sonnenlicht wiedergegeben werden. Und: Tageslicht hält wach!

Im Schlafzimmer

Zum Entspannen sollte man sehr warmes Licht wählen, denn das entspricht stärker dem Dämmerungslicht und nimmt daher weniger Einfluss auf den Schlaf-wach-Rhythmus. Optimal fürs Schlafzimmer ist ein Kelvin-Wert von 2.500 bis 2.700. Falls Sie gerne die Möglichkeit haben, das Licht zu dimmen, sollten Sie bei Sparlampen aufpassen: nicht jede Lampe ist dimmbar, achten Sie auf die entsprechende Kennzeichnung auf der Verpackung. Außerdem reagieren Sparlampen anders als Glühlampen: ihr Licht wird durch Dimmen nicht wärmer, sondern einfach nur dunkler.

Im Bad

Im Badezimmer empfehlen sich zwei unterschiedliche Lichtquellen – eine zum Schminken mit hohem Helligkeitswert und natürlicher Farbwidergabe (hoher Ra-Wert) und eine mit weniger Helligkeit und warmem Licht für entspannende Momente.

In der Küche

Das Auge isst bekanntlich mit, und das richtige Licht entscheidet, wie appetitlich Speisen aussehen (man kennt das aus dem Supermarkt). Empfehlung laut Stiftung Warentest: Halogen oder LED mit 2.700 Kelvin und Ra-Wert >90 – bei der Arbeitsplatte LED oder Leuchtstoffröhren mit über 4.000 Kelvin.

Im Wohnzimmer

Für die gemütliche Hintergrund-Beleuchtung empfiehlt sich eine warmweiße Kompaktleuchtstofflampe mit 2.700 Kelvin und 80 Ra, während die punktuelle Lesebeleuchtung durchaus einen hohen Farbwiedergabewert haben sollte (>90 Ra).

Im Gang/im Treppenhaus

Hier muss es schnell gehen: Eine Lampe, die nur langsam zu voller Helligkeit kommt, ist daher für den Gang ungeeignet. Greifen Sie lieber zu LED-Lampen mit hoher Helligkeit, in Sachen Farbtemperatur empfiehlt sich aber auch hier das wärmere Licht mit niedrigem Kelvin-Wert.

 

Die 3 besten Leuchten lt. Stiftung Warentest:

Beste LED-Lampe:

Toshiba LED E-Core GUT 1,6: Ihr Durchschnittspreis in Deutschland liegt bei 29,90 Euro.
Preislich interessante Alternativen mit ebenfalls gutem Testergebnis (jeweils 1,7) sind die Samsung LED Classic um durchschnittlich 13 Euro und die Müller-Licht LED um durchschnittlich 10 Euro – bei letzterer handelt es sich allerdings um ein Auslaufmodell, dessen Nachfolger in Betracht gezogen werden kann, sollte er die gleichen Eigenschaften aufweisen.

Beste Kompaktleuchtstofflampe:

Osram Dulux Superstar Facility GUT 2,0: Hier liegt der Durchschnittspreis in Deutschland bei 15,50 Euro.
Eine günstigere Alternative wäre die Ecobulb Energiesparlampe (GUT 2,4) um durchschnittlich 5 Euro oder die Real/Quality Energiesparlampe (GUT 2,2) um 4,30 Euro – letztere ist allerdings wiederum ein Auslaufmodell, von dem noch Restbestände im Handel sind.

Beste Halogenglühlampe:

Osram Classic Eco Superstar AUSREICHEND 3,6: Der Durchschnittspreis beträgt 2,49 Euro, dafür sind die Stromkosten 4 bis 6 Mal so hoch wie bei den getesteten LED- und Kompaktleuchtstofflampen.

 

Alle ausführlichen Testergebnisse zu allen 20 getesteten Glühbirnen finden Sie natürlich in der aktuellen Ausgabe von Stiftung Warentest.


Autor: .


  AUF FACEBOOK TEILEN   TWITTERN
  WHATSAPP SCHICKEN





Kategorie: Im Test: Alles rund ums Wohnen

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses einverstanden. Detaillierte Informationen zu diesem und weiteren Themen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.