KREDITRECHNER

So könnte Ihre Finanzierung aussehen

Die Nutzung des Online-Kreditrechners ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Die Annahmewerte, auf denen die Kalkulation basiert, finden Sie unterhalb des Finanzierungsrechners – sie werden regelmäßig auf die aktuelle Marktlage abgestimmt. Passen Sie die drei Regler einfach an die gewünschte Immobilie sowie Ihre finanzielle Situation an und Sie erhalten eine durchschnittliche Monatsrate.

Finanzierung durchrechnen lassen

Objektpreis



Ca. 400000 €

Eigenmittel



Ca. 100000 €

Laufzeit



30 Jahre


Objekt Gesamtpreis in €
400.000
+ Kauf Nebenkosten in €
40.000
- Eigenkapital in €
100.000
Finanzierungssumme in €
340.000
Laufzeit (Jahre)
30
Zinssatz in %
1.25
Effektivzins in %
1.58
Gesamtkreditbelastung in €
430.200
Monatliche Rate in €
1.195


Finanzierung unverbindlich anfragen

Der Kreditrechner dient als Orientierungshilfe und ermittelt für Sie einen Richtwert zur ungefähren Berechnung diverser finanzieller Szenarien. Er steht nicht mit einem bestimmten Finanzierungsprodukt in Zusammenhang, d.h. für tatsächliche Finanzierungskonditionen kann keine Gewähr übernommen werden. Beim Kreditrechner wird angenommen, dass der Zinssatz die gesamte Laufzeit unverändert bleibt. Der tatsächliche Zinssatz kann aufgrund der Bonität des jeweiligen Kunden höher ausfallen als der angenommene Zinssatz. Da die Nebenkosten eines Kaufs von Fall zu Fall variieren, werden für die Kalkulation pauschal Kauf-Nebenkosten in der Höhe von 10 % des Kaufpreises angenommen - die tatsächlichen Kauf-Nebenkosten können höher oder niedriger ausfallen. Zudem werden Kontoführungs- und Finanzierungsnebengebühren in der Höhe von 5 % angenommen. In der Kalkulation des Kreditrechners sind keine Kosten für einen etwaigen Versicherungsvertrag berücksichtigt. Der ungebundene Kreditvermittler – sollten Sie eine Finanzierungsanfrage stellen – ist die REALfinanz, ein Experte für Immobilienfinanzierung. Sollten Sie irgendwelche Fragen zu diesem Kreditrechner oder zu Immobilienfinanzierungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter finanzierung@findmyhome.at.



So nutzen Sie den Kreditrechner richtig
Die korrekte Nutzung des Finanzierungsrechners ist schnell erklärt:

  • Geben Sie mittels des Reglers zuerst den Objektpreis Ihrer gewünschten Immobilie oder einen ungefähren Investitionsbetrag an. Sie müssen keine Nebenkosten einkalkulieren (zu diesen zählen Maklerprovision, Notar, Eintrag ins Grundbuch, Grunderwerbsteuer, Eintragungsgebühr), der Kreditrechner rechnet als Richtwert automatisch einen Anteil von 10 % des Immobilienpreises hinzu.
  • Passen Sie in der Mitte die Eigenmittel an, die Sie für den Immobilieneinkauf aufzuwenden gedenken. Früher musste der Anteil an Eigenmitteln zumindest 25 % betragen, damit ein Kredit bewilligt wurde. Aufgrund der Marktlage und des niedrigen Zinsniveaus werden mittlerweile auch Fremdfinanzierungen mit geringem (vereinzelt sogar bei gar keinem) Eigenkapital vergeben. Dafür werden als Besicherung Wertpapierdepots, Lebensversicherungen, Sparbücher oder Besitz (z.B. Immobilien) eingesetzt. Geringe Eigenmittel erhöhen jedoch den Betrag, den Sie zurückzahlen müssen, sowie die Zinsen!
  • Rechts passen Sie den Kreditrechner-Regler für die Laufzeit an. Eine häufige Empfehlung lautet, mit einer längeren Laufzeit zu planen und dafür eine niedrigere Monatsrate zu zahlen – damit man nicht jeden Monat unter der Last der Kreditrate stöhnt. Eine längere Laufzeit bedeutet aber auch mehr Zinsen! Ein Kompromiss wäre, bei Abschluss des Kredits die Möglichkeit von Sondertilgungen zu vereinbaren, dann können Sie jederzeit zurückzahlen, was an Kapital vorhanden ist.
  • Klicken Sie auf den Button „Finanzierung unverbindlich anfragen“, wenn Sie sich für weitere Details zur Immobilienfinanzierung interessieren. Objektpreis und Eigenmittel werden automatisch in die Anfrage übernommen.

Faktoren, die der Kreditrechner nicht berücksichtigt
Natürlich ist der Finanzierungsrechner ein vereinfachtes Instrument, um eine Monatsrate zu berechnen. Dementsprechend liefert er ein ungefähres finanzielles Szenario, aber keine garantierten Zahlen, da es zu komplex wäre, individuelle Faktoren zu berücksichtigen. Zu diesen zählt z.B. das Haushalts-Nettoeinkommen (also die Einnahmen aller Bewohner des Haushalts). Dieses spielt eine große Rolle für die Bestimmung der Kreditkonditionen durch das Bankinstitut. Letzteres bewertet auch Ihr Wunschobjekt, was sich ebenfalls auf Kreditvergabe und Festsetzung der Konditionen auswirkt.

Viele individuelle Faktoren bestimmen also über Ihre persönlichen Rahmenbedingungen – daraus können sich Abweichungen der Monatsrate von bis zu 45 % ergeben. Insofern zahlt es sich aus, vor der endgültigen Entscheidung mit einem unabhängigen Finanzierungsexperten zu sprechen.

Die weiteren Schritte: Was als nächstes passiert
Sie haben durch den Kreditrechner eine Vorstellung davon, in welchem Bereich sich die Monatsrate für Ihren Kredit bewegt – jetzt können Sie ernst machen und einen konkreten Finanzierungsvergleich für den Immobilienkauf anstellen. Einfach die Anfrage ausfüllen – das Ganze ist unverbindlich und kostenfrei. Nachdem Sie die Anfrage abgeschickt haben, meldet sich jemand aus dem Team der ungebundenen Finanzierungsspezialisten bei Ihnen und bespricht mit Ihnen die weiteren Schritte.

Grob umrissen sehen diese so aus:
  • Analyse Ihres Immobilienkaufs und Ihrer individuellen Finanzsituation
  • Ansuchen der Fremdfinanzierung bei den in Frage kommenden Bankinstituten
  • Vergleich der Angebote durch den unabhängigen Finanzierungsspezialisten
  • Vorlage der besten Angebote und Vergleichsanalyse für Sie
  • Entscheidung für den passenden Kredit und Kauf der Immobilie!

Ein Zeichen des Vetrauens sagt mehr als viele Worte

Partner-Siegel Finanzierung Austrian Anadi Bank Siegel Wüstenrot als Premium-Partner für Finanzierung Siegel Premium-Partner der Bank Austria