News auf FindMyHome.at

  Zur News-Übersicht

Schönes altes Jahr!

Das Jahr 2015 war für FindMyHome.at nicht nur ein weiteres Erfolgsjahr, es war ein absolutes Rekordjahr. Und nach dem gelungenen Start in den Jänner erlauben wir uns, einen lächelnden Blick zurück auf die wichtigsten Erfolge des vergangenen Geschäftsjahres zu werfen.

Über 320.000 Suchende.

Die Steigerung der Userzahlen ist eine der obersten Ziele bei FindMyHome.at. Und das Wachstum hat auch 2015 keinen Halt gemacht: Noch nie haben so viele User ihr Vertrauen in FindMyHome.at gesteckt. Und noch nie wurden so viele Immobilienanfragen via FindMyHome.at versendet: im Vergleich zum Vorjahr steigerte sich die Anzahl um rund 28% und erreichte damit einen neuen Höhepunkt in der 15-jährigen Firmengeschichte.

Operation: Kooperation.

Einer der Gründe für die stete Steigerung der Userzahlen ist das ständige Bemühen um neue, renommierte Kooperationspartner – im vergangenen Jahr konnten wir nicht nur die NÖN, die Niederösterreichischen Nachrichten, für uns gewinnen, auf deren Homepage www.noen.at nun exklusiv Immobilien von FindMyHome.at präsentiert werden. Auch auf Gemeindeebene konnte eine flächendeckende Kooperation erarbeitet und eine Implementierung einer Immobiliensuche erreicht werden: Auf einer ständig wachsenden Anzahl von Gemeinde-Homepages werden nun die regional auf FindMyHome.at verfügbaren Immobilien ausgespielt. Alles natürlich ohne Extra-Kosten für Insertionskunden von FindMyHome.at, das gehört bei uns schon immer zum Service dazu.

Eine Branche sieht rot: beim „Mystere rouge“

Die große Qualitätsmakler-Gala ist mittlerweile ein heiß begehrter Fixtermin in Österreichs Immobilienbranche. 2015 konnte die bisher größte Qualitätsmakler-Gala aller Zeiten in der Kattus Sektkellerei organisiert und erfolgreich über die Bühne gebracht werden: Im Pariser Prunk des ausklingenden 19. Jahrhunderts wurde die höchste Anzahl an ausgezeichneten Qualitätsmaklern aller Zeiten geehrt – und dementsprechend von den meisten geladenen Gästen aller bisherigen Qualitätsmakler-Events gebührend gefeiert. Wir gratulieren noch einmal den 51 ausgezeichneten Unternehmen im Namen unserer über 450 geladenen Gästen!

Alle für einen: Unser Charity-Rekord.

Im Rahmen unserer Charity-Aktion Home4Homeless engagieren wir uns jedes Jahr dafür, dass eine Familie in Not weniger finanzielle Sorgen hat. Nachdem die lukrierten Spendensummen bereits in den vergangenen Jahren laufend gesteigert werden konnten, gelang es uns im Jahr 2015, den bisher höchsten Spendenzwischenstand für das Mutter-Kind-Haus Luise der Caritas zu sammeln. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Partnern von FindMyHome.at für ihre Großzügigkeit bedanken.

Größer, stärker, besser.

Mit den steigenden User- und Kundenzahlen müssen natürlich auch die tatkräftigen Mitarbeiter mehr werden. Um den Anforderungen der Immobilienbranche auch weiterhin effizient begegnen zu können, haben wir einerseits unser Sales Team um zwei erfahrene Kundenberater erweitert, andererseits unsere Marketing-Abteilung um eine Grafik-Design-Spezialistin ergänzt. So gestärkt kann das Neue Jahr nur wieder zum Rekordjahr werden.

Schöner, schneller, funktioneller.

All die bisherigen guten Neuigkeiten hätte es jedoch allesamt nicht gegeben, wäre da nicht das Herz unseres Geschäfts, nämlich FindMyHome.at selbst, das Onlineportal für Immobilien, das wir seit mittlerweile 15 Jahren Tag für Tag weiterentwickeln. Unser Fazit: Auch am Ende des vergangenen Jahres ist FindMyHome.at wieder schöner, schneller, funktioneller und innovativer denn je zuvor, mit einer völlig neuen Immobilien-Finanzierungs-Kategorie, einem komplett überarbeiteten Immobiliendetail und einem runderneuerten Werbesystem, das nun ganz ohne Flash auch für Mobile Devices optimiert wurde. Apropos Mobile: In Kooperation mit renommierten Profis wurde im vergangenen Jahr der Entwicklungsgrundstein für eine völlig neue Mobile-Umsetzung gelegt. Diese Story erzählen wir Ihnen im Laufe des Jahres weiter. Bis dahin:

Viel Erfolg im noch jungen neuen Jahr 2016!


Autor: .


  AUF FACEBOOK TEILEN   TWITTERN
  WHATSAPP SCHICKEN





Kategorie: Allgemein, Presse