ÖRAG

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht von Dienstag, 8. November 2011

Das Unternehmen

 

Die „Österreichische Realitäten AG“ gibt es mittlerweile seit 140 Jahren und sie ist in vier Geschäftsbereichen tätig: Immobilienvermittlung, Liegenschaftsverwaltung, Baumanagement und Facility Management. Damit deckt das Unternehmen alle Bereiche rund um die Suche, Planung, Bewahrung und Steuerung von Immobilien ab. Die Immobilienverwaltung beschäftigt derzeit 144 Mitarbeiter in Wien und Salzburg und betreut Büro- und Geschäftsflächen, sowie Wohnhäuser. Wesentliche Bestandteile der Immobilienvermittlung des Unternehmens sind ein fundiertes Marktwissen und der richtige Umgang mit den verschiedenen Kunden, sowohl auf der Abgeber-, als auch auf der Interessentenseite. Dabei ist eine effiziente Vernetzung mit Hilfe umfangreicher Datenbanken von hoher Relevanz, um die ausgewählten Liegenschaften unterschiedlicher Art und Größe gut zu vermarkten. Dazu zählen Privatimmobilien, wie Mietwohnungen oder Häuser, und Gewerbeimmobilien der Büro- und Geschäftsbranche, die von eigens darauf spezialisierten Maklern betreut werden. Außerdem herrscht auch unter den Maklern selbst ein hohes Maß an Zusammenarbeit, wodurch der bestmögliche Service angeboten werden kann. Des Weiteren arbeiten viele Mitarbeiter im Hintergrund, die bei der Abwicklung der Anfragen behilflich sind. Diese Mitarbeiter des Sekretariats sind ein wesentlicher Bestandteil im Kontakt zwischen dem Makler, Abgeber und Kunden und leiten Informationen an die jeweilige Stelle weiter.

 

Die Maklerin 4 one day

 

Elke Kürzl-Tronner hat ursprünglich Jus in Salzburg studiert und danach das Gerichtsjahr absolviert. Aufgrund der Erkenntnis, dass sie keine leidenschaftliche Anwältin ist – sie dies allerdings als wichtig für ihren Beruf erachtet – wechselte sie ihren Lebensmittelpunkt nach Wien und durchforstete den Karriereteil des Standards. Dort fand sie eine Jobannonce der ÖRAG, bekam die Stelle und ist heute nach einer eineinhalbjährigen Karenzzeit noch immer leidenschaftliche Maklerin.