News auf FindMyHome.at

  Zur News-Übersicht

FindMyHome.at baut Initiative Home4Homeless aus

Wien – Bereits 2006 wurde die Charity-Organisation Home4Homeless vom heimischen Immobilien-Portal FindMyHome.at ins Leben gerufen. Was zuerst primär als jährliche Weihnachts-Spendensammlung begann, wird nun zu einer Ganzjahresaktion erweitert. Ab sofort gehen pro Neukunde von FindMyHome.at zehn Euro monatlich an die Caritas Einrichtung „Haus Luise“, das Müttern und Kindern in akuten Notlagen ein Zuhause bietet.

„Als Immobilien-Website wissen wir, wie wichtig die eigenen vier Wände sind. Seit unserer Gründung ist es schließlich unsere oberste Aufgabe, Menschen zu ihrem neuen Zuhause zu führen“, meint FindMyHome.at-Gründer Benedikt Gabriel. „Um unserem Ziel noch näher zu kommen und einen Beitrag zu besseren Lebensbedingungen zu leisten, haben wir die Initiative heuer zu einer kontinuierlichen Kollekte ausgebaut. Wir finden: Jeder hat ein Recht auf ein Zuhause und das Gefühl von Geborgenheit.“

Seit 9 Jahren eine Hilfe
Die 2006 von FindMyHome.at gegründete Organisation Home4Homeless setzt sich für Menschen in Notsituationen ein. So wurden seitdem jährlich im Rahmen von mehrmonatigen Weihnachts-Aktionen Spenden für unterschiedlichste Hilfsprojekte gesammelt. Im letzten Jahr konnten beispielsweise über 3.700 Euro an eine Familie übergeben werden, die aufgrund einer plötzlichen Krankheit des Vaters vor der Situation stand, das Dach über dem Kopf zu verlieren.

Ab 1. Juni 2015 gehen jetzt pro Neukunde, der auf FindMyHome.at inseriert, 10 Euro monatlich an einen karitativen Zweck. Dieses Jahr wird das von der Caritas geführte Mutter-Kind Haus „Luise“ unterstützt, das als Notquartier dient, aber auch als längerfristiges Zuhause, um Mütter und ihre Kinder unter Begleitung von Sozialarbeitern zurück in ein normales Leben zu führen.

„Zu oft nimmt man es heutzutage als selbstverständlich, dass man eine Tür hinter sich schließt und zuhause ist – gerät dieses Selbstverständliche ins Wanken, steht man vor einer überwältigenden Existenzkrise“, erklärt Bernd Gabel-Hlawa, ebenfalls Eigentümer von FindMyHome.at. „Daher unterstützen wir gemeinsam mit unseren Makler- und Bauträgerkunden sowie unseren Freunden und Partnern nun ganzjährig bedürftige Menschen, die durch Schicksalsschläge aus ihrem normalen Leben gedrängt wurden.“

Jeder Spender erhält dabei das Home4Homeless Unterstützer-Signet zur freien Verwendung und wird auch auf der neuen Website als offizieller Supporter geführt.

Website-Relaunch: Der Initiative neue Kleider
Denn passend zum Ausbau von Home4Homless geht ab Ende Mai die neue Website „Home4Homeless.at“ an den Start. Neben einem übersichtlicheren Aufbau der Website kann ab sofort jederzeit der Spendenstatus eingesehen werden. Zudem sind alle Daten des Spendenkontos angegeben, damit Freiwillige einfach und unkompliziert einen Beitrag leisten können.

Nähere Infos unter www.home4homeless.at

Über FindMyHome.at
FindMyHome.at ist eine der Top Immobilien-Plattformen Österreichs und wurde 2001 von den erfahrenen Immobilienmaklern Bernd Gabel-Hlawa und Benedikt Gabriel gegründet. Ziel ist seit jeher, durch stetige technische Innovationen, ein transparentes Bewertungssystem sowie jährliche Qualitätskontrollen und -Auszeichnungen den Plattform-Nutzern eine einfache, userfreundliche und hochqualitative Immobiliensuche zu bieten. Mit mehrfachen Auszeichnungen und Bestnoten sowie mit einem sehr hohen Bekanntheitsgrad bei Anbietern wie Suchenden hat sich FindMyHome.at bereits als Innovator und als das Qualitäts-Immobilien-Portal unter Beweis gestellt.


Autor: .


  AUF FACEBOOK TEILEN   TWITTERN
  WHATSAPP SCHICKEN





Kategorie: Presse