News auf FindMyHome.at

  Zur News-Übersicht

FindMyHome.at im neuen Facelift

Vor unserem großen Relaunch der kommenden Winter, so der Technikgott will, über die Bühne gehen wird, hat unsere IT wie es auch in der Autobranche üblich ist an einem Facelift gearbeitet. Neben Design wurde auch sehr stark an der Benutzerfreundlichkeit mit vielen neuen Useroptionen wie beispielsweise Bezirksinformationen bei jeder Immobilie gearbeitet, so Benedikt Gabriel GF FindMyHome.at. Die User können sich mit einem Klick über Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsnetz, uvm. in der Nähe Ihrer ausgewählten Immobile informieren. Der Planer steckt jedoch noch in den Kinderschuhen und wird in den nächsten Monaten in der Praxis getestet. Kommt er beim User an, können wir in dieser Richtung noch weit mehr umsetzten, so Albin Klingelbrunner Leitung Design. Ein weiterer Schwerpunkt war das Thema Suchmaschinenoptimierung. Würde es bspw. nach Google gehen, müsste es auf der gesamten Seite nur Texte und keine Bilder geben, um ganz vorne dabei zu sein – es ist daher besonders schwierig einen für alle Seiten ansprechenden Mittelweg zu finden, so Klingelbrunner. Wir haben es jedoch mit der neuen Seite geschafft, beim wichtigsten Suchmaschinenbegriff, nämlich Immobiliensuche an erster Stelle zu kommen. Insgesamt sind wir mit 7 von den 10 wichtigsten Begriffen ganz vorne dabei, so Gabriel. Aber machen Sie sich selbst ein Bild und schauen sie gleich mal auf www.findmyhome.at vorbei.


Autor: .


  AUF FACEBOOK TEILEN   TWITTERN
  WHATSAPP SCHICKEN





Kategorie: Allgemein

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses einverstanden. Detaillierte Informationen zu diesem und weiteren Themen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.