News auf FindMyHome.at

  Zur News-Übersicht

5 aktuelle Umzugstrends in Österreich

Frau und Mann zwischen Umzugskartons
Wir (das Immobilienportal FindMyHome.at) haben eine Umfrage unter unseren Immobilien-Suchenden durchgeführt und dabei die aktuell 5 wichtigsten Umzugstrends in Österreich gefunden: Gründe, Wünsche, Erwartungen eines Umzugs.

Du brauchst Hilfe bei deinem Umzug? Hier findest du günstige Umzugsfirmen in Österreich mit kostenlosem Preisvergleich.
 

1. Warum: Die Top-Umzugsgründe

 
Wenn Herr und Frau Österreicher sich ein neues Zuhause suchen, dann ist die Steigerung der Wohnqualität mit 69 % der am häufigsten genannte Grund. Ausschlaggebend sind des Weiteren die Verbesserung der Lage (66 %), die Größe der Immobilie (61 %), eine Veränderung des Preises (60 %) sowie die Objektart (45 %).

Stark ausgeprägt ist zudem der Wunsch nach Nähe zur Natur. Vom eigenen Garten über Balkon oder Terrasse bis hin zu Grünflächen in der näheren Wohnumgebung – hier kommen mehrere Aspekte zum Tragen.

Kein Top-Umzugsgrund, aber ein immer häufigerer Faktor: die Badewanne als kleine Wohlfühloase in den eigenen vier Wänden.
 

2. Change: Was sich durch den Umzug ändert

 
Das hängt stark von der jeweiligen Lebensphase ab.
Für Studierende und Jobanfänger ist der Preis der Immobilie das Um und Auf. Mit zunehmendem Alter werden bei den meisten Menschen durch Familienplanung und Karriereaufstieg die Lage, Wohnqualität und Größe immer wichtiger.

In Zahlen:
Zwei Drittel aller Befragten gaben an, dass sich ihr aktuelles Zuhause durch den letzten Umzug in den Punkten Lage und Größe von der alten Immobilie unterscheidet. Häufige Unterschiede betreffen des Weiteren die Wohnqualität und den Preis.
Und: Über 20 % gaben an, dass ihr neues Zuhause im Gegensatz zum alten über einen Garten verfügt.
 

3. Entscheidungsträger: Wer entscheidet beim Umzug?

 
Der Lebenspartner bzw. die Familie nehmen ganz klar eine tragende Rolle bei der Entscheidungsfindung ein.
Doch nicht nur das: Fast zwei Drittel der Befragten gaben an, dass die Nähe zu Freunden oder Familie ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl der neuen Wohngegend waren.

Abgesehen davon bleiben Frauen die Entscheider, was die Wohnzukunft angeht: Sie geben in Beziehungen zu 69 % den Ton bei der Suche an. Allerdings verbringen sie mit dieser auch wesentlich mehr Zeit als ihre männlichen Partner.

Wichtig für die Entscheidung: Positive Bewertungen des jeweiligen Immobilienanbieters. Hier bietet FindMyHome.at Suchenden klare Orientierung: Als einziges Portal kann bei FindMyHome.at jeder Suchende Anbieter bewerten, die Bewertung wird transparent bei den Immobilien-Angeboten abgebildet.
 

4. Klischee? Warum Frauen und Männer umziehen

 
Männer ziehen laut eigenen Angaben in erster Linie wegen der guten Infrastruktur in eine neue Wohnumgebung um. Ausschlaggebend ist auch der Wunsch, im Grünen zu leben. Auch die Nähe zum Arbeitsplatz ist ein wichtiges Kriterium.

Und Frauen?
Für die ist ein Garten, Balkon oder Terrasse am wichtigsten, gefolgt von der Infrastruktur des neuen Zuhauses und der Nähe zum Grünen.

Die Unterschiede sind also nicht allzu groß. Doch was glauben Frauen und Männer, wie die Umzugsmotive des jeweils anderen Geschlechts aussehen?

Männer denken, dass für Frauen eine moderne Küche, ein begehbarer Kleiderschrank und ausreichend Stauraum entscheidend sind – so viel zum Klischee.
Und Frauen urteilen, dass für Männer die Nähe zum Arbeitsplatz, ein eigenes Arbeitszimmer und die Infrastruktur der Umgebung am wichtigsten sind – was nicht so weit daneben liegt, aber auch ein wenig klischeehaft ist.
 

5. Der Wohntraum: So sieht er aus

 
Was wünschen sich die Österreicher zum Wohnen und Leben? Wie sieht ihre Traumimmobilie aus?
Im Durchschnitt betrachtet am häufigsten ist diese Immobilie ein Haus mit Garten, steht am Rand einer infrastrukturreichen Stadt mit dem besten aus zwei Welten (sowohl allen Vorteilen der City als auch Grünlage und Natur in der Nähe), hat eine Größe von 100 bis 130 m² und vier Zimmer (zusätzlich zu Küche und Bad).

 


Autor: .


  AUF FACEBOOK TEILEN   TWITTERN
  WHATSAPP SCHICKEN





Kategorie: Presse, Wohntrends Österreich