News auf FindMyHome.at

  Zur News-Übersicht

Umfrage: Männer ziehen öfter um als Frauen

Wie oft ziehen die Österreichern in ihrem Leben um? Wann ziehen die meisten das erste Mal von daheim aus? Und welche Gründe spielen dabei eine wesentliche Rolle? Diesen und vielen weiteren Fragen, sind wir in einer User-Umfrage zum Thema „Umzug“ nachgegangen. Die wichtigsten Ergebnisse haben wir im folgenden Beitrag für euch zusammengefasst.

So oft ziehen Österreich um

Umzug für mehr m²

Etwa 28% Teilnehmer gaben an, in den letzten 12 Monaten umgezogen zu sein. Die Top-Gründe dafür waren eine Vergrößerung des Wohnraums (32%), der Auszug aus dem Elternhaus (29%), ein Ortswechsel (24%) oder das Zusammenziehen mit dem Partner/der Partnerin (23%). Bereits im Frühling haben wir in unserer Wohn-Umfrage* gesehen, dass sich die Wohnbedürfnisse durch Corona deutlich verschoben haben. Durch die Pandemie ist vor allem der Wunsch nach größeren Wohneinheiten und Wohnen im Grünen unter den Österreichern gewachsen.

27% sind bereits 5-mal umgezogen

Die Umzugsbereitschaft in Österreich ist groß: Mehr als die Hälfte (55%) der Befragten ist bereits mehr als 3-mal umgezogen und rund ein Viertel (27%) davon sogar 5-mal oder öfters. Spannend ist auch die Tendenz hinsichtlich des Geschlechts, die sich hier abzeichnet: So ziehen Männer öfter um als Frauen. Die männlichen Teilnehmer geben vermehrt an, bereits 3-mal, 4-mal oder sogar mehr als 5-mal ihren Wohnort gewechselt zu haben.

Österreicher bleiben ihrem Wohnort treu

35 Prozent der Teilnehmer geben an, bei ihrem letzten Umzug innerhalb desselben Bezirks geblieben zu sein. Ein weiteres Drittel ist zumindest in die Nähe, etwa in einen angrenzenden Bezirk, ihres bisherigen Wohnorts gezogen. Nur ein kleiner Teil der Befragten, rund 14 Prozent, hat mit dem Umzug das Bundesland gewechselt.

Erster Umzug zwischen 19 und 25

Eine Frage, die sich viele stellen: Wann verlassen die Österreicher ihr Nest? Die FINDMYHOME.AT Umfrage hat gezeigt, dass das bevorzugte Alter für den ersten Umzug zwischen 19 und 25 Jahren liegt. Immerhin haben ganze 45 Prozent der Befragten in diesem Alter den ersten eigenen Wohnraum bezogen. Rund 28% der Teilnehmer haben die erste Umzugskiste bereits mit 18 Jahren oder früher gepackt. Rund 18 Prozent sind im Alter zwischen 26 und 35 Jahren ausgezogen und nur ein kleiner Anteil (8%) war beim ersten Umzug über 36 Jahre alt. Auch hier lässt sich eine Tendenz hinsichtlich des Geschlechts erkennen: Frauen ziehen früher aus. So sind es etwa 30 Prozent der unter 18-jährigen Frauen, die das erste Mal ausziehen, bei den männlichen Befragten sind es im Vergleich nur 22 Prozent.

So wohnen die Österreicher 2020

Laut Umfrage, wohnen rund ein Drittel (37%) der Befragten, in einer gemeinsamen Wohnung mit dem Partner oder der Partnerin. Etwas mehr als ein Viertel (26%) wohnt allein, 23 Prozent mit Partner und Kindern und ein kleiner Teil von rund 10 Prozent lebt allein mit Kindern.

_______

*Quelle: https://www.findmyhome.at/news/analyse-wohntrends-in-zeiten-von-corona/

_______

Hier findest du weitere Artikel zu aktuellen Wohntrends in Österreich.


Autor: .


  AUF FACEBOOK TEILEN   TWITTERN
  WHATSAPP SCHICKEN





Kategorie: Wohntrends Österreich

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses einverstanden. Detaillierte Informationen zu diesem und weiteren Themen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.