News auf FindMyHome.at

  Zur News-Übersicht

Die günstigsten und teuersten Gemeinden Österreichs

In welchen Orten Österreichs wohnt es sich am günstigsten, wo am teuersten? Wir haben das derzeitige Preisniveau der angebotenen Immobilien auf FindMyHome.at analysiert. Gleich vorweg: Sowohl bei Miete als auch Eigentum werden billige Lagen teurer. Und der letztjährige Spitzenreiter beim Eigentum Kitzbühel wird überholt, während der Speckgürtel Wiens im Bereich Miete aufholt.

Ort am See in Österreich
 

Miete: Bis zu 50 Prozent Teuerung

 
Die schlechte Nachricht vorweg: Billige Mietregionen sind bis zu 50 Prozent teurer geworden. Dafür fallen die Mietpreise im gehobenen Immobiliensegment. 2016 kostete die teuerste Region, Velden am Wörthersee, noch 26 Euro pro Quadratmeter Miete. 2017 liegt der Bezirk Kitzbühel in Tirol mit 23 Euro pro Quadratmeter als Spitzenreiter deutlich unter dem Schnitt vom Vorjahr.

Gleichzeitig werden billige Lagen immer teurer. Konnte man 2016 vereinzelt noch Regionen finden, in denen die Miet-Immobilien im Schnitt vier Euro kosteten, so wohnt man 2017 mit sechs Euro pro Quadratmeter am günstigsten.

Besonders in Wien wird ein Anstieg deutlich. So sind unter den teuersten 10 Mietregionen gleich sieben Wiener Bezirke. Die preiswertesten Mietimmobilien Österreichs befinden sich dabei in Kärnten, Burgenland und Niederösterreich (unten dazu mehr).
 

Aufsteiger im Speckgürtel

 
Mit Gumpoldskirchen und Langenzersdorf sind auch zwei Orte aus der Umgebung Wiens unter den teuersten Gemeinden im Bereich Miete. Gemeinden im Speckgürtel waren bisher vorrangig für Käufer interessant. 2017 holen nun auch Miet-Objekte preislich auf.

Gekauft wird dafür vermehrt in Regionen, die bisher als günstige Optionen galten, beispielsweise im südlichen Burgenland. Besonders für Pendler werden diese Orte interessant, da sie bereit sind, immer größere Strecken auf sich zu nehmen.
 

Eigentum: Wien als alleiniger Spitzenreiter löst Kitzbühel ab

 
Auch im Bereich Eigentum ist das Preisniveau in diesem Jahr gestiegen. Es gibt nur mehr zwei Regionen im Burgenland und in Niederösterreich nahe der Grenze, die mit Eigentums-Immobilien zwischen 500 und 600 Euro pro Quadratmeter besonders günstig sind.

Besonders auffällig: Die vier teuersten Bezirke liegen allesamt in Wien. Neben der Inneren Stadt mit 13.975 Euro pro Quadratmeter sind Josefstadt, Döbling und Wieden am teuersten. Erst an fünfter Stelle rangiert die Marktgemeinde Mondsee mit durchschnittlich 7.942 Euro pro Quadratmeter.

Wien hat somit den langjährigen Spitzenreiter Kitzbühel als besonders teures Pflaster für Eigentums-Immobilien abgelöst. Aber auch in vermeintlich günstigeren Bezirken sind die Preise in Wien deutlich in die Höhe gegangen. Zum Beispiel ist der Quadratmeterpreis in Favoriten in nur fünf Jahren von durchschnittlich 1.700 auf 3.997 Euro gestiegen.
 

Mieten: Die günstigsten Gemeinden

 
– 6 € / m²
Althofen (Kärnten / Bezirk Sankt Veit)
Mölbling (Kärnten / Bezirk Sankt Veit)
Stadt Sank Veit an der Glan (Kärnten / Bezirk Sankt Veit) – Immobilien mieten Sankt Veit an der Glan
Stadt Gmünd & Umgebung (NÖ / Bezirk Gmünd) – Immobilien mieten Gmünd Niederösterreich

– 7 € / m²
Stadt Oberwart & Umgebung (Burgenland / Bezirk Oberwart) – Immobilien mieten Oberwart Burgenland

– 8 € / m²
Stadt Villach & Umgebung (Kärnten / Bezirk Villach) – Immobilien mieten Villach Stadt
Stadt Amstetten & Umgebung (NÖ / Bezirk Amstetten) – Immobilien mieten Amstetten
Stadt Zwettl & Umgebung (NÖ / Bezirk Zwettl) – Immobilien mieten Zwettl
Stadt Herzogenburg & Umgebung (NÖ / Bezirk St. Pölten Land)
Stadt Ternitz & Umgebung (NÖ / Bezirk Neunkirchen)
Stadt Horn & Umgebung (NÖ / Bezirk Horn) – Immobilien mieten Horn
 

Die günstigsten Bezirke Wiens zum Mieten:

 
– 12 € / m²
1110 Wien SimmeringWohnungen mieten Wien Simmering
1150 Wien Rudolfsheim-FünfhausWohnungen mieten Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

– 13 € / m²
1140 Wien PenzingWohnungen mieten Wien Penzing
1200 Wien BrigittenauWohnungen mieten Wien Brigittenau
 

Mieten: Die teuersten Gemeinden

 
– 23 € / m²
Kitzbühel (Tirol) – Immobilien mieten Kitzbühel Tirol

– 20 € / m²
1010 Wien Innere StadtWohnungen mieten Wien Innere Stadt

– 18 € / m²
1060 Wien MariahilfWohnungen mieten Wien Mariahilf
1020 Wien LeopoldstadtWohnungen mieten Wien Leopoldstadt
 

Eigentum: Die günstigsten Gemeinden

 
– 506 € / m²
Heidenreichstein & Umgebung (NÖ / Bezirk Gmünd)

– 554 € / m²
Stadt Gmünd & Umgebung (NÖ / Bezirk Gmünd) – Eigentum: Immobilien kaufen in Gmünd

– 817 € / m²
Krensdorf (Burgenland / Mattersburg)

– 868 € / m²
Stadt Eggenburg & Umgebung (NÖ / Bezirk Horn)

– 897 € / m²
Rauchwart, Schallendorf, Sankt Michael (alle Burgenland / Bezirk Güssing) – Eigentum: Immobilien kaufen in Güssing Burgenland
 

Die günstigsten Bezirke Wiens zum Kaufen:

 
– 3.473 € / m²
1110 Wien SimmeringEigentum: Wohnungen kaufen Wien Simmering

– 3.997 € / m²
1100 Wien FavoritenEigentum: Wohnungen kaufen Wien Favoriten

– 4.164 € / m²
1230 Wien LiesingEigentum: Wohnungen kaufen Wien Liesing
 

Eigentum: Die teuersten Gemeinden

 
– 13.975 € / m²
1010 Wien Innere StadtEigentum: Wohnungen kaufen Wien Innere Stadt

– 9.328 € / m²
1080 Wien JosefstadtEigentum: Wohnungen kaufen Wien Josefstadt

– 8.509 € / m²
1190 Wien DöblingEigentum: Wohnungen kaufen Wien Döbling

– 8.144 € / m²
1040 Wien WiedenEigentum: Wohnungen kaufen Wien Wieden

– 7.942 € / m²
Marktgemeinde Mondsee & Umgebung (Oberösterreich, Salzkammergut / Bezirk Vöcklabruck) – Eigentum: Immobilien kaufen Vöcklabruck Oberösterreich

 


Autor: .


  AUF FACEBOOK TEILEN   TWITTERN
  WHATSAPP SCHICKEN





Kategorie: Wohntrends Österreich