Dachdecker.com: Das Dachdecker – Branchenportal mit Tiefgang

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht von Dienstag, 26. April 2011

Nicht nur wenn der Sturm Dachziegeln vom Dach gefegt hat, muss der Dachdecker hoch hinaus. Die Arbeit in schwindelnder Höhe ist für ihn purer Alltag. Von Fassadenarbeiten über den Dachausbau bis hin zur Schornsteinsanierung macht der Dachdecker alles, was auch nur irgendwie mit Dach und Fassade zu tun hat. Regenrinne durchgerostet? Kein Problem – der Dach-Profi bringt sie neu an. Mit links versteht sich, denn solche Arbeiten sind reine Routineeingriffe. Da stellt die Dachabdichtung schon eine wesentlich größere Herausforderung dar, der der ausgebildete Dachdecker aber natürlich ebenso gewachsen ist.

Mit Dachdecker.com, dem großen Online-Branchenverzeichnis für die Dachdeckerbranche, erhalten Dachdecker jetzt die Möglichkeit auf dem Weg der neuen Medien Neukunden zu gewinnen. Potentielle Kunden können bequem Kontakt zu Dachdeckern in ihrer Nähe aufnehmen und sich über das nutzerfreundlich aufgearbeitete Profil von der Qualität und dem Leistungsspektrum des Betriebes ein Bild machen. Dachdecker-Betriebe erhalten dadurch attraktive und lukrative Auftragsanfragen von interessierten Bauherren. Als Partner der Landesinnung der Dachdecker Berlin fokussiert sich Dachdecker.com auf Fachbetriebe, denen Qualitätsarbeit besonders wichtig ist.

Für die Kunden der Dach-Profis bietet Dachdecker.com zudem einen Ratgeber-Blog, der alles rund um das Dach behandelt. So erhalten sie Einblicke in den Aufbau des Dachs und die Ursachen ihres Problems, sei es  nur die vereiste Regenrinne oder ein sanierungsfälliger Dachstuhl. Und die Lösung des Problems – nämlich der kompetente Dachdecker in München, Berlin oder jeder anderen deutschen Stadt – ist bei Dachdecker.com auch nur einen Klick entfernt.