Immobilien vom erfahrenen Partner








Café Restaurant Limes
Gleich vor weg, das Restaurant hat nichts mit Limetten zu tun; den Namen verdankt das Restaurant dem ehemaligen römischen Grenzwall von Vindobona der in der Nähe des heutigen Hohen Markt verlief.

Das Café Restaurant Limes ist ein trendiges und hippes Lokal mit einem Hauch von Retro!
Die einzelnen Bereiche Bar, Café und Restaurant sind geschickt architektonisch voneinander getrennt. Eine unscheinbare Glaswand trennt zusätzlich die Raucher von den Nichtrauchern ab.

Täglich, außer Sonntag, öffnet das Limes um 11:00 seine Türen.
Die mediterrane Küche kann man durchgehend von 11:30 bis 22:30 verkosten.
Montags bis Freitags kann man zwischen 2 Mittagsmenüs, eines davon vegetarisch, oder Á la carte wählen. Da die Mittagsmenüs sich äußerster Beliebtheit erfreuen, empfiehlt es sich einen Tisch zu reservieren.
Nachmittags laden die gemütlichen Futons, chillige Klänge und das gratis WLAN zum verweilen, bei einem der leckersten Kaffees, Kaffeeröstung „Meinl 1862“, ein.
Gegen Abend wird das Licht im Lokal gedimmt, damit das elegant gedeckte Restaurant mit den pompösen silbernen Kerzenleuchtern und der Bar-Bereich im richtigen Glanz erstrahlt.

Ist man auf ein gemütliches und entspanntes Abendessen mit urbaner Flair aus, ist man im Limes genau richtig!
Egal ob zu Zweit, zu Viert oder gleich eine größere Gruppe, das aufmerksame Personal begleitet einen zum Tisch und kümmert sich um die Garderobe. Auch Vierbeiner werden liebevoll mit Wasser versorgt.
Sogleich wird man über die aktuellen Tagesempfehlungen informiert und nach dem Aperitif gefragt.
Das Gedeck besteht aus einem herrlichen, hausgemachten Thymian- oder Rosmarin-Focaccia, das oft noch heiß aus dem Ofen serviert wird, dazu ein Schälchen mit feinstem griechischem Olivenöl.
Die Auswahl der Speisen ist mittel bis groß, aber genau richtig, denn es ist für jeden etwas dabei.
Hier ein kleiner Auszug aus der aktuellen Karte:

Prosciutto di Parma von Pio Tosini auf der Berkel geschnitten

Limes Salat - Römersalat mit oder ohne gebratene Maishuhnbrust, Sardellen-Knoblauchdressing, Weißbrotcroutons und Parmesan

Salat Nicoise - Blattsalate in würziger Marinade mit grünen Bohnen, Gurke, Sardellen, Oliven, Ei und Thunfisch

Entenleber - hausgemachtes Parfait mit Balsamico-Schalotten, Brioche und Apfel

Zuppa verde - Spinat-Bärlauchsuppe mit Kräutercrostini, Parmesan, Olivenöl und Räucherlachscreme-Pansoti

Malfatti - Lombardische Spinat-Ricottanocken mit Taleggiosauce, Olivenöl, brauner Butter, Grappatrauben, Parmesan und Pistazie

Gambas - Garnelen im Olivenöl-Knoblauchsud mit Chili, Tomaten, Paprika und Schafskäse

Spargel&Ente - lauwarmer Salat von grünem Spargel, Borlottibohnen und Basilikum mit gegrillter Entenbrust, gegrilltem Spargel, Orangen-Currymarinade

Seppioline fritti - in Olivenöl gebackene Baby Sepia mit Safran-Aioli

Brasato di Vitello - in Chianti und Gemüse geschmorte Kalbsschulter, mit zweierlei Karotten und Olivengnocchi

Und als Dessert:
Schokoladentarte von der Valrhonaschokolade (die beste Schokolade der Welt!) mit Passionsfruchtsorbet und Kakaobohnencrumbles

Neben weiteren Naschereien gibt es auch eine feine Auswahl an Käse.

Den passenden Wein sucht man sich entweder selber aus der Weinkarte, mit hauptsächlich österreichischen Weinen, aus oder lässt sich vom geschulten Servicepersonal beraten.

Im Bar-Bereich hat man ebenfalls die Möglichkeit alle Speisen zu verkosten und bei einem gemütlichen Glas Wein oder einem feinem Cocktail den Abend ausklingen zu lassen.

Am Samstag von 10:00 bis 14:00, kann man im Limes herrlich brunchen; z.B.: Ei Benedict mit Limetten Hollandaise oder Trüffelei-Rührei mit Trüffelbutter und Parmaschinken und dazu einen frisch gepressten Orangensaft und ein Croissant. Auch hier empfiehlt es sich einen Tisch zu reservieren, vor allem wenn man im Sommer auf der Terrasse brunchen möchte!

Die gemütliche Terrasse, direkt vor dem Vermählungsbrunnen am Hohen Markt, ist äußerst gemütlich; umgeben von Neuseeländer Flachs, eine robuste und immergrüne Blattschmuckpflanze, laden breite Bänke mit weißen dicken Pölstern und kleinen Tischen, die abends eingedeckt werden, ein die Sonne, mit einem Aperol-Spritzer in der Hand, zu genießen.
Alles in Allem ein urbanes und gemütliches Lokal für jeden Anlass!

Auf unserer facebook-fanpage gibt es bis 14.04.2011 einen Gutschein zu gewinnen!
Hier geht's direkt zum Gewinnspiel:

[url]http://www.facebook.com/FindMyHome.at?sk=app_4949752878[/url]

[url]http://www.restaurant-limes.at/[/url]
Hoher Markt 10, 1010 Wien
Tel.: +43/1/905 800
E-Mail: [email]limes@haslauer.at[/email]
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 11:00-24:00
Sa: 10:00-24:00 Uhr
So: Geschlossen