Immobilien vom erfahrenen Partner










There is no place like home - PREMIUM-LIVING
Interview mit MMag. Robert Hermandinger
GF und COO (Chief Operating Officer) Falkensteiner Michaeler Tourism Group - Development Sales


Seit der Gründung des ersten Falkensteiner Hotels im Jahre 1957 weist das Unternehmen eine rasante Entwicklung auf. Heute ist die Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) einer der führenden regionalen Anbieter und Entwickler touristischer Produkte und Dienstleistungen in Zentraleuropa. Hierzu gehören u.a. die Entwicklung, Planung, Umsetzung und Führung von Hotels ebenso wie die Beratung im Bereich touristischer Objektentwicklung, Management- und Marketingberatung für Hotels und Investoren sowie internationale Marktbeobachtung und –beurteilung, Feasibilitystudien, Stellungnahmen zur Nachhaltigkeit im Hotelbau u.a.m..
Mit 25 Hotels in 5 europäischen Ländern ist die FMTG Experte für die Bedürfnisse und Wünsche der Gäste.

PREMIUM-LIVING - das Service-Konzept mit Mehrwert für Luxus-Immobilien.
„There is no place like home“

PREMIUM-LIVING Apartments sind qualitative und hochwertige Immobilien.
Auf Grund einer jährlichen Pauschale und individueller Vereinbarungen bietet die FMTG den Apartment-Eigentümern die Möglichkeit, Service-Angebote und Dienstleistungen der umliegenden Hotels und Resorts zu nutzen.
Es ist eine Investition in eine besondere Lebensqualität.

F: Herr MMag. Hermandinger, beschreiben Sie uns bitte kurz, in Ihren eigenen Worten, was „PREMIUM-LIVING“ bedeutet?

A: Ich würde „PEMIUM LIVING“ als hochwertiges Full-Service-Angebot, das keine Wünsche offen lässt, bezeichnen.

F: Wie ist die Idee zu PREMIUM-LIVING entstanden?

A: Die Idee stammt aus den USA - „serviced living“; wir verschaffen dem Apartment-Eigentümer so viel Individualität wie möglich - er soll sich dort Zuhause fühlen, wo andere Urlaub machen - und dennoch bieten wir die Dienstleistungen und den Komfort der Falkensteiner Hotels.

Seit 2009 gibt es 2 PREMIUM-LIVING Apartmenthäuser - „Residences edel:weiss“, in Kärnten am Katschberg, mit 64 Apartments sowie in Kroatien, Punta Skala, die „Residences Senia“ mit 187 Apartments.
F: Warum wurden diese beiden Standorte ausgewählt und worin unterscheiden sich die Apartment-Anlagen im Wesentlichen?

A: Die PREMIUM-LIVING Apartments bedienen sich vorhandener Strukturen der umliegenden Falkensteiner Hotels, wie z.B. Restaurants, Room-Service, SPA-& Wellnessbereich, selbst in punkto Bereitstellung der Dienstleistungen über hoteleigenes Personal. Für Eigentümer der PREMIUM-LIVING Apartments ist ein Residence-Manager 24 Stunden um das Wohl der Bewohner bemüht. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Hotel ist Voraussetzung.
Das exklusive Resort „Punta Skala“ ist eine 29,6 ha große Halbinsel, 15 Minuten von Zadar entfernt und liegt direkt am Meer. Ein 4* Familien Hotel und ein 5* SPA Luxushotel mit der größten SPA Anlage in Kroatien sind ebenfalls auf dieser wunderschönen Halbinsel angesiedelt und bilden somit ein optimales Ambiente für die hochwertigen Residences Senia.
Der Katschberg ist nicht nur ein wunderbares Skigebiet, es ist auch ein wichtiges touristisches Entwicklungsgebiet für uns.
Im Wesentlichen unterscheiden sich die zwei Residences, abgesehen vom Klima, im Einrichtungsstil. Angepasst an die klimatischen Verhältnisse findet man in Punta Skala klare Linien und zeitloses Design. Am Katschberg hingegen dominiert warmes Holz die Einrichtung und sorgt für perfekte Wohlfühlatmosphäre; die Verbundenheit mit der Natur wird hier unterstrichen.


F: Sind noch weitere Standorte für Residences geplant?

A: Ja, es sind neue Residences geplant; PREMIUM-LIVING wird ein neues Kernprodukt der FMTG.

F: Welche Grund-Ausstattungen weist ein PREMIUM-LIVING Apartment auf? Wie sieht es mit Sonderwünschen bzgl. der Ausstattung aus?

A: Alle Apartments sind mit qualitativ hochwertigen und modernen Materialien komplett ausgestattet und verfügen alle über Balkon oder Terrasse.
Das Konzept von PREMIUM-LIVING ist als Gesamtpaket zu verstehen, die Ausstattung ist Teil davon, aber natürlich findet sich auch Platz für individuellen Geschmack.


F: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

A: Je nach Größe und Art des Apartments, muss man zwischen € 2.700 und € 4.500 netto rechnen. Hinzu kommen noch Vollausstattung und Garagenplatz .

F: Kann jeder ein Apartment erwerben oder wie sieht es mit Haustieren oder Rauchern aus?

A: Prinzipiell gibt es keine Zugangsbeschränkungen betreffend den Erwerb. Für Nicht-EU-Bürger gibt es Sonderregelungen. Das gemeinsame Auskommen der Nachbarn wird durch die Hausordnung geregelt - wie bei einem normalen Wohnhaus. Rauchen ist in den eigenen vier Wänden ebenso erlaubt, wie das Halten von Haustieren - bei letzteren gilt, wie gemeinhin üblich, die Regel:" Erlaubt ist dem Einzelnen, was die Freiheit bzw. das Wohlbefinden der Allgmeinheit nicht beeinträchtigt".

Für Eigentümer eines dieser exklusiven Apartments besteht eine Renditemöglichkeit durch Weitervermietung über das internationale Netzwerk von FMTG.
F: Gibt es noch freie Apartments und wo kann man diese erwerben bzw. mieten?

A: Ja, in beiden Residences sind noch Apartments der unterschiedlichen Kategorien zu erwerben.
Der Verkauf bzw. die Vermietung erfolgt über die Homepage der FMTG oder über einen unserer ca. 30 nationale und internationalen Vertriebspartner.


Hochwertige Servicedienstleistungen wie 24h-Rezeptionsdienst, Anreisevorbereitung, Abwesenheitsbetreuung der Apartments, Organisation von Tischreservierungen, Sportangeboten oder -kursen, Ausflüge & Transfers und noch vieles mehr können von PREMIUM-LIVING Apartment Besitzern, gegen eine jährliche Pauschale, in Anspruch genommen werden.
F: Müssen alle Besitzer die gleiche Pauschale bezahlen?

A: Die Pauschale ist je nach Größe des Apartments zu entrichten und beläuft sich auf € 1.100 bis € 1.600.
Die Pauschale ist ein weiterer, fixer, Bestandteil des PREMIUM-LIVING Konzepts und ist von allen zu entrichten, wobei dieser Betrag die Nutzung sämtlicher Annehmlichkeiten der angeschlossenen Hotels sowie die Nutzung der Dienstleistungen des Residence-Managers für die maximale Belegungszahl des jeweiligen Apartments inkludiert; optional stehen weitere Individualservices zur Verfügung.


F: Worin besteht der Unterschied zwischen einem Apartment-Besitzer und einem Hotelgast, außer dass der Eigentümer nicht vorher reservieren muss?

A: Die Größe der Zimmer ist entscheidend und unterscheidend! Als Hotelgast haben Sie meist ein ca. 30 qm großes Zimmer zur Verfügung, die Apartments beginnen ab einer Größe von 50 qm.
Als Apartment-Besitzer können Sie sich frei bewegen, Sie sind z.B. an keine Essenszeiten gebunden; lassen Sie sich von einem Koch in den eigenen 4 Wänden bekochen oder genießen Sie die exquisite Auswahl an Speisen der Hotelrestaurants oder kreieren sogar ihr Leibgericht in der Designerküche des Apartments.
Die individuelle Betreuung und Freiheit macht den Unterscheid am deutlichsten; das Gefühl ein 2. Zuhause zu haben und nach Bedarf alle Dienstleistungen eines Luxushotels in Anspruch nehmen zu können. In einem Hotel ist man ja doch nur Gast auf Zeit.


F: Welche Eigenschaft des PREMIUM-LIVING spricht Sie persönlich am meisten an?

A: Die Exklusivität bzw. Individualität und trotzdem das Top-Hotelservice zu genießen, reizt mich besonders.

F: Wenn Sie wählen könnten, egal wo auf der Welt, wo hätten Sie gerne Ihr eigenes 2.-Apartment?

A: Da für mich die Erreichbarkeit bzw. ein kurzer Anreiseweg wichtig ist, würde ich ein Apartment in den Residences Senia wählen - in wenigen Stunden direkt am Meer!


Vielen Dank für das Interview.

Weiter Informationen zu FMTG:
[url]http://www.fmtg.com/de/[/url]