Immobilien vom erfahrenen Partner


Pisa kann einpacken
Der schiefe Turm ist nicht mehr der schiefste Turm der Welt. Diesen Rang wurde im von einem neuen Architekturhighlight in Abu Dhabi abgerungen.

Der Capital Gate Tower ist laut dem Guiness Buch der Rekorde der neue schiefste Turm der Welt. Der schiefe Turm von Pisa hat einen Neigungswinkel von 4 Grad, der 160 Meter hohe Capital Gate Tower hat hingegen stolze 18 Grad Neigungswinkel. Ein weiterer Vergleich: Der Capital Gate ist mit 33 Prozent mehr als doppelt so steil geneigt wie die berühmt berüchtigte Bergetappe der Tour-de-France auf die L´ Alpe d Huez in den französischen Alpen. Der Pisa-Turm war bisher zwar immer der bekannteste, aber nicht der schiefste Turm der Welt. Trotzdem sieht er gegen den Capital Gate Tower alt aus. Der stand bis vor kurzem noch in Suurhusen in Ostfriesland mit einem Neigungswinkel von 5 Grad. Diese beiden Türme waren aufgrund ihrer Bodenbeschaffung schief. Die Schieflage des Capital Gate Tower ist natürlich künstlich erzeugt. In dem Gebäude sollen in den 35 Etagen ein 5-Sterne Hotel und Büros einziehen. Mit dem schiefen Wolkenkratzer macht Abu Dhabi nicht nur den Türmen Konkurrenz, sondern auch Dubai, das immer durch extravagante und einzigarte Architekturprojekte auffiel. Dubai hat nun aus dem eigenen Land, den Vereinigten Arabischen Emiraten, einen ernsthaften Mitstreiter bekommen.
Quelle: [url]http://www.capitalgate.ae/[/url]