Immobilien vom erfahrenen Partner


Gartenzäune sind das Aushängeschild Ihres Gartens - und können viele Funktionen übernehmen!
Insbesondere ist ein Gartenzaun eine wichtige Markierung für Ihr Grundstück. Der bauMax Gartenprofi gibt zu bedenken, dass Zäune außerdem unliebsame Gäste fernhalten, gegen Wind schützen und gegen unerwünschte Blicke abschirmen. Holen Sie sich hier noch mehr Infos. von bauMax zum Thema Zaunmontage, Einbau eines Gartentors, uvm.:

Wie finde ich den passenden Gartenzaun?
Der Zaun dient auch der Zierde. Bei der Auswahl Ihres Gartenzaunes sollten Sie den Stil Ihres Hauses und Stimmigkeit mit den Zauntypen ihrer Umgebung berücksichtigen. Der Vorgarten ist das Aushängeschild Ihres Hauses und vermittelt den sogenannten ersten Eindruck. Verständigen Sie sich möglichst mit Ihren Nachbarn über die gemeinsame Erstellung eines Zaunes und teilen Sie sich die Finanzierung.

Verschiedene Zauntypen für Gärten:
Es gibt verschiedene Zauntypen, die je nach Stil und Material eingeteilt sind.

•Material des Gartenzauns: Für Zäune verwendet man vor allem Holz oder Metall. Senkrechte Trägerpfosten können auch aus Stein sein. Holzzäune sind meist weniger langlebig.

•Holzzäune: Wählen Sie grundsätzlich nur kesseldruckimprägnierte Holzteile. Holzzäune können elegant aussehen, wenn sie aus schön geformten Latten gearbeitet sind. Gestrichene oder lasierte Holzzäune wirken besonders reizvoll, benötigen aber regelmäßigen Anstrich und sind daher pflegeintensiv. Holzzäune aus wuchtigen Brettern oder Jägerzäune mit diagonal angebrachten Halbrundprofilen passen sehr gut in ländliche Bereiche.

•Metallzäune: Dieser Zauntyp kann aus Maschendraht oder Schmiedeeisen bestehen. Auch hier gibt es eher funktionelle Einzäunungen oder dekorative Schmuckzäune.

Viel Erfolg bei Ihrem Heimwerkprojekt wünscht bauMax!
[url]http://www.baumax.at/c/Gartenzaun/ratgeber.detail.html?id=02000017&pg=1[/url]