Immobilien vom erfahrenen Partner


Meisterin der Schadensbekämpfung
Die gute Drew Barrymore (35) lebt für einen Filmstar ganz klassisch in Hollywood, Los Angeles. So ruhig ihr Anwesen ist, so turbulent geht es anderweitig zu: Drew hat das, was man als ereignisreiches Leben bezeichnen kann.

Alles begann mit der Rolle der Gertie im Blockbuster „E.T. – Der Außerirdische“, der sie zum Kinderstar machte. Der frühe Ruhm tat Drew nicht gut. Alkohol- und Drogenexzesse bereits im Vor-Teenageralter, Entzugsklinik mit 13, ein Selbstmordversuch und wilde Tattoos waren die Folge.

Klingt nach einem verkorksten Dasein? – Falsch gedacht! Drew hat sich gefangen, dreht pausenlos erfolgreiche Filme und engagiert sich in mehreren Hilfsorganisationen.
Sie führt außerdem die Filmproduktionsfirma „Flower Films“.
„Ungeküsst“, „Drei Engel für Charlie“ und „50 erste Dates“ sind nur eine Auswahl der Kassenhits, die Drew produziert hat.

Nun will Drew sich auch als Regisseurin einen Namen machen. Ihr Erstlingswerk heißt „Whip it“, in dem sie mal zur Ausnahme nicht selbst vor der Kamera steht, sondern niemand Geringerem als Juno-Star Ellen Page die Hauptrolle überlässt.

Quelle: [url]http://www.seeing-stars.com/live/StarsAddresses_B.shtml,[/url] [url]http://www.drewbarrymore.com/about.html,[/url] [url]http://www.flixster.com/actor/drew-barrymore.[/url]