Immobilien vom erfahrenen Partner


Warum L.A. oder Monte Carlo, wenn es auch Hallwang sein kann?
Ralf Schumacher, der Ex-Formel 1- Star und jetziger DTM-Fahrer für Mercedes, wohnt seit einigen Jahren mit seiner Frau Cora und seinem Sohn David in dem kleinen Dorf Hallwang bei Salzburg. Er baute sich in dieser ländlichen Idylle eine prachtvolle Villa im Landhausstil.
Der 34-Jährige begann schon als Kind seine Motorsportkarriere im Go-Kart. Über die Formel Junior und Formel 3 kam er 1997 zur Formel 1. Dort bestritt er mit Jordan sein erstes Rennen im Grandprix von Australien. Im Laufe seiner Karriere wechselte er zu mehreren Rennställen. Seinen ersten Formel 1-Sieg erlangte er 2001 im Grandprix von San Marino. Insgesamt wurden es sechs Siege für den kleinen Bruder von Michael Schumacher. Aufgrund fehlender Ergebnisse wechselte er 2008 zur DTM.

Seit einigen Jahren wohnt Ralf Schumacher nun in Österreich, in Hallwang bei Salzburg. Die Gemeinde hat gerade 3760 Einwohner. Die Bewohner erfreuen sich an dem prominenten Zuwachs. Zum Einzug hat Ralf einen Stier von Freunden bekommen. Dieser wird bei einem naheliegenden Bauern untergestellt.
Seit Familie Schumacher in Salzburg wohnt, sind sie ein wichtiger Bestandteil der örtlichen High-Society. Ralf hat auch seine Frau Cora im Oktober 2001 in Salzburg geheiratet. Vor kurzem hat sie eine exklusive Modeboutique in der Salzburger Altstadt eröffnet. Ralf ist auch einer der wichtigsten Förderer des Gut Aiderbichls, ein bekannter Gnadenhof für Tiere, aber auch beliebter Treff für mehr oder weniger bekannte Leute. Interessantes Detail: Ralf Schumacher ist selber leidenschaftlicher Jäger.

Es gibt also Stars, die nicht in L.A., Monte Carlo oder sonstigen Prominentenhochburgen wohnen. Hallwang ist auch ausreichend! Wer sich die Villa einmal anschauen möchte oder gar Ralf Schumacher einen Besuch abstatten will: [url]http://virtualglobetrotting.com/map/ralf-schumachers-house/view/?service=1[/url]