Immobilien vom erfahrenen Partner


Holz - der genialste aller Baustoffe
Holz als einer der ältesten Baustoffe überhaupt war lange Zeit auch der am weitesten verbreitete. Und das nicht ohne Grund:
Holz ist einfach, günstig, natürlich und universal einsetzbar – mit einem Wort: Holz ist genial!
Weltweit gibt es eine unglaubliche Vielzahl an Holzarten. Ob weich oder hart, leicht oder schwer, biegsam oder starr, dicht oder porös – für alle Verwendungszwecke findet man das passende Holz. Hier einige interessante Facts zu diesem wichtigen Bestandteil unseres Lebens:
Fast die Hälfte der Fläche Österreichs ist von Wald bedeckt. Dieser produziert pro Sekunde einen Kubikmeter Holz! Da nur rund zwei Drittel des Nachwuchs gerodet werden, steht und Holz nachhaltig zur Verfügung, was auch bessere Luft und sauberes Wasser bedeutet.
280.000 Österreicher leben von Wald- und Holzwirtschaft. Es gibt weitaus mehr Holz, als wir allein verbrauchen können, der Exportüberschuss von 3 Mrd. Euro macht die Holzwirtschaft zum zweitgrößten Devisenbringer nach dem Tourismus.
Holz als Baustoff kann (fast) alles: Hohe Festigkeit und Tragkraft, sehr leicht und die beste Dämmung aller Baustoffe. Wer sich für Holz entscheidet ist sparsam und clever. Denn Holzbauten brauchen keine Fundamente, sparen Transport- und Heizkosten. Auf den Alleskönner kann man bauen!
Holz ist extrem witterungsbeständig und hält Jahrhunderte lang. Es besteht problemlos gegen Naturgewalten und schlechtes Wetter, wie 200km/h-Stürme, Frost bei minus 40̊C, sommerliche Hitzewellen oder heftigen Regen. Sollte doch einmal etwas beschädigt werden, sind die Teile leicht zu ersetzen. Umbauten können einfach, schnell und kostengünstig über die Bühne gehen. Holz ist flexibel. Auch Feuer kann Holz nicht ins Schwitzen bringen. Denn im Brandfall ist das Verhalten von Holzbauten vorhersehbar und kontrollierbar. Das kann Leben retten – der Opfer und der Helfer. Die natürliche Beweglichkeit von Holz gewährleistet außerdem die nötige Elastizität im Erdbebenfall und ist somit weitaus sicherer, als andere Baustoffe.
Holz riecht zudem gut, fühlt sich gut an und schafft eine gute, ausgeglichene Atmosphäre. Mit Holz gestaltete Räume wirken auf Menschen wärmer, als sie tatsächlich sind, das spart Heizkosten und erhöht das Wohlbefinden. Das Raumklima in Holzgebäuden ist messbar besser.
Noch viel mehr Informationen über den genialen Baustoff gibt es unter [url]http://www.proholz.at/holzistgenial/[/url]