Immobilien vom erfahrenen Partner


Wenn Sie mal wieder einen Tapetenwechsel brauchen, dann gestalten Sie doch einfach die Wände Ihrer Wohnung neu, do it yourself!
Ausmaltipps- Kreativ sein mit Farbe

Wenn Sie mal endlich wieder einen Tapeten – Wechsel brauchen, dann gestalten Sie doch einfach die Wände Ihrer Wohnung nach dem Do-it-Yourself Prinzip neu und zwar ohne gleich den Maler-Meister zu rufen.
Mit einfachen Tricks, guten Ideen und einer kleinen Portion Mut es einfach mal auszuprobieren, ist es kinderleicht.
Vorschlag Nr1°: Probieren sie es doch mal mit Strukturfarbe.
Passt zu prunkvollen Antiquitäten genauso gut wie zu einem gradlinig-modernen Einrichtungsstil. Einfach Strukturfarbe auf die Wand auftragen, mit Dekor-Bürste nachbearbeiten und mit einer schönen Glanz-Farbe das Finish setzen. Et voilá, schon erstrahlt ihr Heim in neuer Pracht.
Ein weiterer guter Tipp für die eigenen vier Wände: die Unico Wischtechnik.
Mit dieser Technik sich weiche, organische Farbstrukturen schaffen und das mit den verschiedensten Werkzeugen.
Tragen Sie das Unico Seidenglanzweiss mit Abtönkonzentrat in der Farbe Ihrer Wahl auf, trocknen lassen, danach die Wandlasur mit Dekorbürste auftragen und verwischen. Fertig.

Weitere kreative Tipps gibt’s auf
[url]http://www.livingathome.de/wohnen_einrichten/weltderfarben/maltechnik/.[/url]