Immobilien vom erfahrenen Partner

Neue beliebte Bürogegenden

In den kommenden Jahren werden einerseits die Wiener Nordwestachse und andererseits die Gegend Erdberg/St. Marx zu beliebten Bürogegenden avancieren.
Die Gegend zwischen Brünner Straße und Floridsdorfer Spitz bis zur Heiligenstädter Lände, Muthgasse und Döblinger Gürtel wird in den kommenden 5 Jahren um 60.000m² Bürofläche wachsen.
Im Gebiet Erdberg rund um T-Center und Gasometer hingegen sind 200.000m² teilweise genehmigt, der Bau beginnt jedoch erst bei einer gewissen Vorvermietung.
Generell am Gewerbeimmobilienmarkt geht der Trend weg von Innenstadt- Büros hin zur Peripherie (auch Wienerberg, Heiligenstadt etc.) und der Wunsch nach erstklassiger Ausstattung ist gestiegen. (Die Presse vom 26.02.05 o.V.)

Bild: [url]www.twinpark.at[/url]